Schreiner Change 2016

alle 3 Lehrlinge in den Rängen

An der diesjährigen Schreiner Change 2016, einem Projekt des Verbands Schreiner Thurgau nahmen alle unsere Lernenden des 4. Lehrjahres teil. Dieses Projekt beinhaltet das Herstellen eines Möbelstückes nach eigener Planung, Konstruktion und Fertigung in einer bestimmten Zeit und an bestimmte Vorgaben gebunden.
Thema des diesjährigen Wettbewerbes war "Mach mal Pause" - hierzu sollte ein Möbelstück gefertigt werden, das zum pausieren einlädt und womit der Lehrling Pausen ganz persönlich in Verbindung bringt. Dieses persönliche Möbelstück musste in Eigenregie und innert 40-60 Arbeitsstunden gezeichnet, geplant und dann auch gefertigt werden.

Wir gratulieren allen 3 Lehrlingen, Remo Ernst, Niklas Blaser und Tobias Bollack, zu ihren gelungenen, kreativen und schönen Pausen-Werken!
01_Niklas_Blaser.jpg

«zurück  |  weiter »